Die Altersvorsorge Möglichkeiten mit einer staatlichen Förderung

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen über die gesetzliche Rente und die betriebliche Altersvorsorge mit Entgeltumwandlung zur Direktversicherung. Weitere Themen sind die geförderte private Altersvorsorge mit Lebensversicherung oder Rentenversicherung als Riester-Rente oder Rürup Rente.

Das Problem der Altersvorsorge

Längst sind die Probleme der gesetzlichen Rentenversicherung bekannt, doch die Politiker reagieren nicht, um die Weichen für eine gesicherte Altersversorgung zu stellen. Da bleibt einem nur die private Altersvorsorge, denn wenigstens da hat die Politik in den letzten Jahren mit dem Alterseinkünftegesetz einen Grundstein für eine bessere Rente gelegt. Mit der staatlich geförderten Riester Rente und Rürup Rente sind so zwei neue Anlagemöglichkeiten zur privaten Rentenvorsorge dazugekommen. Gerade die Riester Rente mit Fondssparplan kann für Angestellte eine lohnende Altersvorsorge Möglichkeit sein.

Hier ein kostenloses Angebot zur privaten Altersvorsorge anfordern!


Die nach Walter Riester genannte Riester Rente bietet verschiedenen Möglichkeiten, um in den Genuss der staatlichen Förderung zu kommen: der Riester Banksparplan, Riester Fondssparplan oder Riester Rentenversicherung (Quelle: www.finanzberatung-versicherungsvergleiche.de). Die Riester Rente gibt es aber nicht für Selbständige und Freiberufler. Diesen Gruppen wird mit der Rürup Rente eine Alternative geboten, die sich besonders duch hohe Steuervorteile auszahlt.

Aber auch die bewährten Anlageformen für die private Altersvorsorge können weiter genutzt werden, wenn auch teils mit Einschränkungen. Die in den letzten Jahren am häufigsten genutzte Zusatzrente ist die Kapitallebensversicherung und Rentenversicherung. Diese Private Altersvosorge Möglichkeit hat in den letzten 40 Jahren bei den besten Gesellschaften zu ordentlichen zusätzlichen Altersvorsorge Bezügen geführt.Vor dem Abschluß einer Kapitallebensversicherung sollte man unbedingt einen Vergleich der Anbieter durchführen. Hier kann man einen Lebensversicherung Vergleich von kapitallebensversicherungvergleiche.de erhaten.

Lebensversicherungen und Rentenversicherungen eignen sich sehr wohl für die private Altersvorsorge. Auch wenn der Garantiezins der Lebensversicherungen immer weiter gesenkt wird, so sind die Alternativen leider ebenfalls von den niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt betroffen. Im Vergleich dazu bieten die Kapitallebensversicherungen immer noch eine gute Verzinsung.

 

Die betriebliche Altersvorsorge

Eine weitere Säule der Altersvorsorge ist die betriebliche Altersvorsorge, die mittlerweile jedes Unternehmen seinen Mitarbeitern anbieten muss (Quelle: www.money-online.de). Die am häufigsten gewählte Form ist hier die Direktversicherung, bei der ein Teil des Gehalten durch Gehaltsumwandlung direkt in eine direktversicherung eingezahlt wird.

Fazit: Um eine Privatrente sollte sich jeder rechtzeitig kümmern. Dabei ist es egal, ob man die klassischen Formen wie Lebensversicherung oder Rentenversicherung wählt, oder staatliche Förderungen bei der Riester und Rürup Rente in Anspruch nimmt. Wichtig ist es, rechtzeitig für eine Private Rente anzusparen!

 

Unsere Quellen und Empfehlungen:
http://www.money-online.de/vorsorge/privatrente.htm

http://www.finanzberatung-versicherungsvergleiche.de/rente_vorsorge/rentenversicherung.htm

Die wichtigsten Aspekte bei der Baufinanzierung

Informationen und Weblinks zum Thema Immobilien- und Baufinanzierung sowie zum Thema private Kredit Anfragen. Mit einem Baugeld Vergleich findet man die besten Finanzierungen und kann KFW Kredite gleich mit beantragen

Die optimierte Immobilienfinanzierung mit einem Hypothekenkredit

Der Traum vom eigenen Haus ist für viele Menschen immer noch unerreichbar. Bei den hohen Preisen für eine Immobilie bleibt meist nur eine Baufinanzierung oder Hausfinanzierung mit einem Hypothekendarlehen von einer Hypothekenbank, denn die wenigsten von uns verfügen über soviel Eigenkapital. Mehr Informationen zum Hypothekendarlehen erhält man bei Krankenversicherung-Private.net. Doch viele Banken verlangen zur Immobilien Finanzierung von den Immobilienkäufern hohe Sicherheiten und ein gesichertes Einkommen. Nur in Phasen niedriger Kapitalmarktzinsen lässt sich für Normalverdiener diese Sicherheit darstellen, da dann die Finanzierungsraten für die Hypothek niedriger sind. Jeder, der ein Haus bauen oder kaufen will, sollte sich über die Möglichkeiten eines KFW Kredites informieren.

Hier ein kostenloses Angebot zur optimalen Baufinanzierung anfordern!


Diese Kredite sind meist deutlich günstiger als andere Kredite und bieten verschiedene Rückzahlungsoptionen. Die Zinslast bei der Baufinanzierung lässt sich durch einen Baugeld Vergleich der Hausfinanzierung auf www.krankenversicherung-private.net verringern, denn die Zinsen der Hypothekendarlehen unterscheiden sich sehr, ein kleiner Unterschied beim Zinssatz kann erhebliche Mehrbelastungen für die Hausfinanzierung bedeuten.

Mit Krediten Wünsche erfüllen

Der Wunsch vom neuen Auto, die tolle Urlaubsreise in die Karibik oder der neue Flachbildschirm lässt sich leider nicht immer sofort realisieren. Hier hilft ein Ratenkredit, um sich seinen Wunsch sofort erfüllen zu können. Dafür gibt es einen Bankkredit oder auch einen Onlinekredit, der schneller und unkomplizierter ist. Doch was tun, wenn die Hausbank den Kredit ablehnt?

Hier Kredite vergleichen und günstigsten beantragen!


Meistens liegt das an bestimmten Schufa Einträgen. Dafür gibt es spezielle Anbieter, die auch einen Kredit ohne Schufa Auskunft vergeben. Diese schufafreie Kredite kann jeder im Internet wie beispielsweise www.money-online.de beantragen und meist auch als Sofortkredit bekommen.

Die Kreditkarte schafft finanziellen Freiraum

Aber auch eine Kreditkarte kann kurzfristig zur Finanzierung eigener Wünsche helfen. Laut dem Finanzportal www.money-online.de gibt es eine kostenlose Kreditkarte oder Prepaid Kreditkarten meist für jeden Antragsteller. Auch das eigene Girokonto kann man kurzfristig überziehen, um an Geld zu kommen. Jedoch ist diese Möglichkeit viel zu teuer, da die Girokonto Zinsen bei Überziehung sehr hoch sind. Mit Kreditkarten wird besonders im Internet das Bezahlen immer einfacher. Viele Waren kann man ohne eine Kreditkarte schon kaum mehr im Internet kaufen. Dieser Trend wird sich sicherlich in den nächsten Jahren noch weiter verstärken. Hier erhält man auf money-online.de einen Girokonto Zinsen Vergleich der Konditionen.

 

Unsere Quellen und Empfehlungen:
http://www.money-online.de/finanz/girokonto_zinsen.htm

http://www.money-online.de/finanz/kostenlose_kreditkarte.htm
http://www.krankenversicherung-private.net/finanzierung/hypothekendarlehen.htm
http://www.krankenversicherung-private.net/hausfinanzierung.htm

Renditestarke Geldanlagen mit Investmentfonds

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen und Empfehlungen von Krankenversicherung-private.net zu Geldanlagen und Kapitalanlagen mit Festgeld, Bundesschatzbriefe, Tagesgeld und Tagesgeldkonto, Sparbuch, Lebensversicherung, Anleihen, Immobilien und Rentenversicherungen mit hohen Zinsen.

Kapitalanlage mit Investmentfonds

Ein langfristiger Vergleich der in den letzten Jahren erzielbaren Renditen und Zinsen zeigt, dass Aktien Fonds, z.B. von DWS, Deka, Dit, Union, Templeton und Pioneer am besten zur langfristigen Altersvorsorge und zum Geld anlegen geeignet sind. DWS Fonds gibt es in einer Vielzahl verschiedenen Anlageformen und Anlagegebiete. Das gleich gilt nach Angaben von money-online.de für  Allianz DIT Fonds Deka Fonds und Cominvest Adig Fonds. Ein Fondsvergleich mit Fondsbewertung hilft bei der sinnvollen Fondsauswahl. Wer unsicher ist, welches der beste Investmentfonds für sich ist, der sollte lieber eine Fondsberatung von einem Finanzberater einholen. Diese Beratung ist in der Regel kostenlos und kann einem einen ersten Überblick über die Geldanlage verschaffen. Hier kann man sich bei unserem Partner Money-Online.de über Cominvest Adig Fonds informieren.

Hier ein kostenloses Angebot zur sicheren Geldanlage anfordern!


Eine interessante Alternative Geldanlage sind Private Equity Fonds, die in den letzten Jahren überdurchschnittliche Renditen erwirtschaftet haben (Quelle: Money-online.de ). Private Equity Fonds investieren Geld in junge Unternehmen, von deren Geschäftsmodell und Management Sie überzeugt sind. Dabei ist für den eigenen Anlageerfolg aber immens wichtig, dass man gute Investmentfonds wählt, die ein interessantes Portfolio aufweisen.

Auch Wertpapiere können lohnen

Wer auf Nummer sicher gehen will, der kann auch in andere Wertpapiere investieren, um Sparzinsen zu erhalten. Ein Tagesgeldkonto oder Festgeldkonto bietet hier eine Alternative. Diese Geldanlageform sollte aber eher den kurzfristigen Anlagezeitraum umfassen, denn man kann mit den richtigen Fonds höhere Renditen erzielen. Wichtig bei diesen Festgeldanlagen oder Tagesgeldanlagen ist die Absicherung des Geldes über den Einlagensicherungsfonds. Ein Anbieter dieser Konten sollte dem deutschen Einlagensicherungsfonds angehören.

Eine kostenlose Vermögensberatung sollte von einem erfahrenen Finanzberater durchgeführt werden, der alle Formen der Geldanlage und Kapitalanlage berücksichtigt und nicht auf eine Anlageform fixiert ist. Das Thema Geld anlegen sollte mit ausgesprochener Vorsicht angegangen werden. Hier kann man eine kostenlose Vermögensberatung auf www.money-online.de erhalten.

 

Unsere Quellen und Empfehlungen:
http://www.money-online.de/vermoegensberatung.htm
http://www.money-online.de/private_equity_fonds.htm
http://www.money-online.de/cominvest_adig_fonds.htm
http://www.money-online.de/allianz_dit_fonds.htm
http://www.krankenversicherung-private.net/geldanlagen.htm

Welche Versicherungen zu empfehlen sind

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen und Weblinks zum Thema Versicherungen und natürlich auch kostenlose Angebote zum Versicherungsvergleich.

Welches sind die wichtigsten Versicherungen?

Nun, diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten, denn dabei spielt die persönliche Lebenssituation eines Versicherungsnehmers eine entscheidende Rolle. Singles benötigen einen anderen Versicherungsschutz als Familien. Man kann aber Empfehlungen für bestimmte Versicherungen machen. Die private Haftpflichtversicherung gehört nach Meinung von www.Krankenversicherung-private.net sicher zu den wichtigsten Versicherungen für nahezu alle Personen. So schützen Haftpflichtversicherungen vor den Folgen von Schäden, die durch einen selbst oder durch z.B. die eigenen Kinder verursacht werden. Gerade für Familien mit Kindern ist die Haftpflicht-Versicherung unbedingt zu empfehlen. Eine Privathaftpflichtversicherung für Kinder sollte laut Krankenvericherung-private.net jeder haben! Ein Haftpflichtversicherungsvergleich hilft die günstigste Haftpflicht zu finden.

Hier private Haftpflichtversicherungen vergleichen und günstigste beantragen!


Weiter ist die Berufsunfähigkeitversicherung zum Bezug einer ausreichenden Berufsunfähigkeitsrente laut www.finanzberatung-versicherungsvergleiche.de sowohl für Singles als auch für die Familien-Ernährer zu empfehlen. Die gesetzliche Rente bei Erwerbsunfähigkeit ist nicht im Ansatz ausreichend, um für Singles bei Berufsunfähigkeit eine Versorgung auf dem Niveau des letzten Netto Gehaltes zu gewährleisten (Quelle: www.berufsunfaehigkeitsversicherung.finanzberatung-versicherungsvergleiche.de ). Wenn man berufsunfähig oder erwerbsunfähig ist, dann kann man sich eine zusätzliche Berufsunfähigkeitsrente nur durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung sichern.

Hier ein kostenloses Angebot zur privaten Berufsunfähigkeitsversicherung anfordern!


Die Absicherung für Selbständige und Freiberufler

Für Freiberufler, Selbständige und Firmen ist eine Absicherung der Risiken mit einer Berufshaftpflichtversicherung oder Betriebshaftpflichtversicherung wichtig. Die Berufshaftpflichtversicherung für Selbständige schüztzt vor finanziellen Folgen von Schäden, die man verursacht hat. Die Betriebshaftpflichtversicherung für Unternehmen schützt darüber hinaus auch für Schäden, die durch Mitarbeiter entstanden sind (Quelle: finanzberatung-versicherungsvergleiche.de ). Vor dem Abschluß einer Berufshaftpflicht sollte man aber beispielsweise auf Finanzberatung-versicherungsvergleiche.de einen Vergleich und eine Beratung anfordern.

Hier ein kostenloses Angebot zur Gewerbeversicherung anfordern!


Weitere sinnvolle Versicherungen können eine Rechtschutzversicherung sein, die bei Rechtsstreitigkeiten die Kosten übernehmen kann. Dabei muss man allerdings vorher den Leistungsumfang der Rechtschutzversicherung genau festlegen. Es gibt verschiedene Sparten bei den Rechtsschutzversicherungen. Welchen Umfang man braucht sollte man sich vorher genau überlegen.

Rechtsschutzversicherungen vergleichen und günstigste beantragen!


Gerade wer eine teure Haushaltseinrichtung hat, für den ist eine Hausratversicherung zu empfehlen. Die Hausratversicherungen schützen vor den finanziellen Risiken bei Verlust des Hausrat, z.B. bei einem Wohnungsbrand. Damit kann eine Hausratversicherung für einen schnellen Ersatz vom Hausrat sorgen.

Hausratversicherungen vergleichen und günstigste beantragen!


Eine Unfallversicherung ist besonders zur Absicherung bei Familien sinnvoll. Dabei wird nach einem Unfall durch die Unfallversicherung gezahlt, wenn der Versicherungsnehmer danach keine berufliche Tätigkeit mehr ausüben kann. Eine Unfallversicherung ist also eine Absicherung für den Verdienstausfall. Insofern können Unfallversicherungen sehr sinnvoll sein. Aber wie immer sollte ein Unfallversicherungsvergleich durchgeführt werden, um die günstigste Unfallversicherung zu finden.

Unfallversicherungen vergleichen und günstigste beantragen!


Unsere Quellen und Empfehlungen:
http://www.finanzberatung-versicherungsvergleiche.de/betriebshaftpflichtversicherung/berufshaftpflichtversicherung.htm
http://www.finanzberatung-versicherungsvergleiche.de/berufsunfaehigkeit/berufsunfaehigkeitsrente.htm
http://www.berufsunfaehigkeitsversicherung.finanzberatung-versicherungsvergleiche.de
http://www.krankenversicherung-private.net/vergleich/privathaftpflichtversicherung.htm
http://www.krankenversicherung-private.net/vergleich/haftpflichtversicherung.htm

Informationen über Krankenkassen und die Pflegeversicherung

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen und Webempfehlungen zum Thema Krankenversicherung, private und gesetzliche Krankenversicherung und natürlich zur Pflegeversicherung.

Wichtige Versicherungen zur persönlichen Absicherung

Eine sehr wichtige Versicherung ist natürlich eine gute Krankenversicherung. Dabei bietet die gesetzliche Krankenversicherung eine gute Grundversorgung, die man mit einer Zusatzkrankenversicherung auf das Leistungsniveau der privaten Krankenkasse erhöhen kann (Quelle: www.krankenversicherung-private.net ). Eine private Krankenversicherung von einer privaten Krankenkasse bietet unbestritten die besten Leistungen. Diese kann man auch auf seine persönlichen Bedürfnisse zuschneiden. So lassen sich verschiedene Leistungshöhen z.B. für Zahnersatz bei einer Privat Krankenkasse festlegen. Somit bietet die private Krankenversicherung die beste Versorgung.

Die Pflegeversicherung wird laut Krankenversicherung-private.net immer bei der Krankenkasse automatisch mit abgeschlossen, bei der man krankenversichert ist. Icht man in einer gesetzlichen Krankenkasse, dann ist die Pflegeversicherung auch da. Das gleiche gilt für privat Versicherte.

Hier ein kostenloses Angebot zur privaten Krankenversicherung anfordern!


Egal, ob eine Krankenversicherung privat oder gesetzlich abgeschlossen wird, diese Versicherung gehört zu den wichtigen Versicherungen. Wer pflichtversichert in einer Gesetzlichen Krankenkasse ist und nicht in Private Krankenkassen wechseln kann, der sollte einen Krankenkassenvergleich der gesetzlichen Krankenkassen durchführen, um Beiträge zu sparen. Diese Ersparnis bei den Beiträgen kann man in eine private Zusatzversicherung einbringen, um das Leistungsniveau der persönlichen Krankenversorgung zu erhöhen (Quelle: www.private.krankenkasse.finanzberatung-versicherungsvergleiche.de ). Private Krankenkassen bieten also neben besseren medizinischen Leistungen auch noch günstigere Krankenkassenbeiträge.

Pflegekosten nicht unterschätzen

Jeder von uns wird älter und irgendwann einmal ist man nicht mehr in der Lage für sich selbst zu sorgen. Die private Pflegezusatzversicherung ist eine sinnvolle Ergänzung zur gesetzlichen Pflegeversicherung und eine Krankenzusatzversicherung hilft die Leistungen der Krankenkasse zu verbessern (Quelle: www.money-online.de ). Mit dieser Privaten Pflegeversicherung kann man die Kosten für professionelle Hilfe durch Pflegedienste abfangen. Die Leistung der Pflegeversicherung sollte allerdings nach Meinung von money-online.de bei der jeweiligen Zusatzpflegeversicherung genau verglichen werden. Denn eine private Pflegeversicherung macht nur dann Sinn, wenn Sie die abzusichernden Risiken auch als Vertragsbestandteil hat. Deshalb sollte ein Versicherungsvergleich der Pflegeversicherungen durchgeführt werden.

Hier ein kostenloses Angebot zur privaten Pflegezusatzversicherung anfordern!


Ein Pflegeversicherung können auch Kinder abschliessen. Wer zu Hause Eltern verpflegen muss und es abzusehen ist, dass man dass nicht mehr Alleine schafft, sollte man sich rechtzeitig mit dem Thema gesetzliche und private Pflegeversicherung auseinandersetzen und evtl. eine private Pflegezusatzversicherung abzuschliessen.

Die private Pflegeversicherung ist eine Versicherung für die Zukunft. Wer sich nicht mit bis zu 1500 Euro im Monat an den Kosten für ein Pflegeheim beteiligen will, der sollte eine Pflegezusatzversicherung zusätzlich zur Pflegepflichtversicherung abschließen.

 

Unsere Quellen und Empfehlungen:
www.krankenversicherung-private.net/renten/pflegeversicherung.htm
http://www.private.krankenkasse.finanzberatung-versicherungsvergleiche.de
http://www.krankenversicherung-private.net

 

Weiterführende Links und Partner:

logo_versicherungsvergleiche_147x70logo_krankenversicherung_200x32

 

 

Bitte die Hinweise im Impressum beachten.